FJ Software Foren-Übersicht  
 Homepage   •  Suchen   •  FAQ   •  Mitgliederliste   •  Registrieren   •  Login
 Nach Synchronisation nur ein Bruchteil der Kontakte da Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
vafk18



Anmeldedatum: 23.01.2022
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: So Jan 23, 2022 19:15 Antworten mit ZitatNach oben

Guten Abend,

ich bin neu im Forum, aber begeisterter Nutzer dieser Software.

Heute habe ich ein bis dato nicht beobachtetes Verhalten:

Nach Anschluß meines Samsung Note 3 zeit mir die Software nur einen Bruchteil der auf dem Telefon vorhandenen Kontakte an.

Ich bin als User SM-N9005 eingeloggt, aber im Usermenü ist noch der User SM-N9005a vorhanden, der die beim letzten Backup im November 2021 vorhandenen Kontakte anzeigt.

Wenn ich einen neuen User anlege, geht das Programm nach der Synchronisierung wieder auf den (falschen, da unvollständig) User SM-N9005, wo die Kontakte fehlen.

Da ich diese Problem noch nicht hatte und nicht aus versehen meine Kontakte löschen möchte, frage ich, ob ich die Software de- und anschließend installieren soll.

Ich habe u.A. für Freunde diverse Änderungen vorgenommen und sehe mit Erstaunen, daß wenn ich auf die damals automatisch nach einem Verbinden mit einem neuen Handy angelegten User, daß dort die komplette Kontaktliste drin ist. Das gefällt mir aus Datenschutzgründen nicht, aber ich finde keinen Knopf zum Löschen des/der User.

In dem Verzeichnis, wo ich die Backups meines Note 3 abgelegt habe, sind die Daten meiner Freunde nicht, damit ich diese löschen kann.

Wo befinden sich also die Daten aller User, auf die der Benutzer der Software sofort Zugriff hat, auch wenn das Handy nicht verbunden ist?

Wo werden die User aus der Software gelöscht und wo speichert die Software diese Daten?

Vielen Dank!

Update: Jetzt ist der mittlere GAU eingetreten. Die Kontakte sind auch weg aus meinem Handy. Ich hatte das Handy heute angeschlossen, um ein Backup zu erstellen, was ich auch als erstes gemacht habe, aber diesem Backup fehlen bereits meine meisten Kontakte. Ich habe eine etwa 2 Monate alte Sicherung, so daß ich an den Großteil meiner Kontakte komme, aber es kommt mir nicht in den Kopf, wie das passieren konnte. Hier nochmal was ich gemacht habe:

1) Handy angeschlossen und 2) im MyPhonexplorer den Knopf "Synchronize" gedrückt und 3) Backup erstellt.

Es kam keine Warnung, ob irgendwelche Kontakte auf dem Handy gelöscht werden dürfen. So ein Mist!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 13647

BeitragVerfasst am: Mo Jan 24, 2022 09:06 Antworten mit ZitatNach oben

Ist bei Dir ein 3. Programm wie z.b. Outlook oder Thunderbird in den Sync mit eingebunden ?

vafk18 hat Folgendes geschrieben:
Wo befinden sich also die Daten aller User, auf die der Benutzer der Software sofort Zugriff hat, auch wenn das Handy nicht verbunden ist?
Unter MPE => F2 => Erweitert 2 => Datenbank findest Du den Pfad Deiner Datenbank.
Standardmäßig (d.h. wenn Du den Pfad nicht geändert hast):
Windows Startmenü (Ausführen) => %appdata%\MyPhoneExplorer eingeben.

vafk18 hat Folgendes geschrieben:
Nach Anschluß meines Samsung Note 3 zeit mir die Software nur einen Bruchteil der auf dem Telefon vorhandenen Kontakte an.
Das kann mehrere Ursachen haben:
1. Kontakte der SIM-Karte werden von unserem Programm nicht unterstützt
2. Unter Handy => MPE-Client => Einstellungen => Zu synchronisierende Kontaktkonten sind nicht alle Kontaktkonten aktiviert.

Grundsätzlich sollten nach der Aktivierung aller Kontaktkonten zum Sync und der Nutzung des Blauen Pfeils ("Vom Handy neu laden") auch alle Kontakte in MPE angezeigt werden, die sich auf dem Handy befinden.

Ist Dein Problem damit gelöst ?
Sonst befinden sich ja, wenn ich Dich richtig verstanden habe, noch alle Kontakte im Benutzer "SM-N9005a".
Du kannst von diesem Benutzer ein sogenanntes Offlinebackup realisieren.
Voraussetzung: Kein Gerät darf eine Verbindung zu Deinem PC haben!
Dann MPE => Extras => Sicherung erstellen => 1. Fehlermeldung mit OK bestätigen in der nächsten Dialogbox "Ja" wählen.


vafk18 hat Folgendes geschrieben:
Ich bin als User SM-N9005 eingeloggt, aber im Usermenü ist noch der User SM-N9005a vorhanden
Handelt es sich um das selbe Gerät, wurde das in Reparatur gegeben, welches Androidsystem ist auf dem Tablet?
Normalerweise sollte es auf Grund der einmaligen IMEI-Adresse nur einen Benutzer für ein und das selbe Gerät geben.
Eine Ausnahme sind neuere Geräte Android > 8, bei denen ist ein Auslesen der IMEI nicht mehr möglich und es wird eine ID von MPE bei der ersten Nutzung gesetzt.
Bei Nutzern mit Android 8 (IMEI) wurde dann nach einem Update auf Android 9 ein 2. Benutzer (Mit ID) angelegt.. ?


vafk18 hat Folgendes geschrieben:
...aber ich finde keinen Knopf zum Löschen des/der User.
Du musst den Benutzer aktivieren und kannst Ihn dann über Datei => Benutzer => [Benutzername] => Benutzer löschen
entfernen.

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
Samsung Galaxy S20 / Android 12.0
MPE Version 1.9.0 akt. Nightly / akt. MPE-Client Beta
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de