FJ Software Foren-Übersicht  
 Homepage   •  Suchen   •  FAQ   •  Mitgliederliste   •  Registrieren   •  Login
 Adressimport im csv-Format Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
ocra
Gast





BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2006 22:49 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo

Habe heute den MyPhoneExplorer erstmals installiert und muss sagen, sieht wirklich hervorragen aus.

Mein Problem ist nun, dass ich meine Adressbuch-Sammlung, die ich aus meinem alten Siemens ME45 als csv-Datei exportiert habe, nicht ins SonyEricsson "hinein kriege" bzw. im MyPhoneExplorer diesen Dateityp als Importmöglichkeit nicht gefunden habe.

Ist der Adressbuch-Import überhaupt mit csv-Dateien möglich, bzw. können so alle Kontakt-Informationen (Name, Adresse, Tel.-Nr., Mail-Adressen etc.) übernommen werden?

Vielen Dank für die Hilfe und Grüsse
ocra
user_deleted
Gast





BeitragVerfasst am: Mi März 01, 2006 00:57 Antworten mit ZitatNach oben

Klicke mal mit der rechten Maustaste in die Kontaktliste, wähle "Export/Import -> Importieren ..." und dann als Dateityp CSV.

MfG
RallyeGolf



Anmeldedatum: 02.03.2006
Beiträge: 1
Wohnort: recklinghausen

BeitragVerfasst am: Do März 02, 2006 22:31 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
ich habe zwar den Button entdeckt,
allerdings werden die Einträge nihct richtig zugeordnet !!
Woran kann das liegen, bzw. was mache ich falsch !

Meine csv Sicherung möchte ich nicht von einem andren Handy
sondern von einem Palm gesichert einfügen !
Wenn ich den Abgleich mache,
dann fehlen Nummern , und diverse spezifische Einträge !

Danke für eine Hilfe.


Großes Lob - sonst ist das programm SUPERSPITZE
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenMSN Messenger
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30839
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Fr März 03, 2006 14:02 Antworten mit ZitatNach oben

Es kommt doch das Fenster "Feldzuordnung", darin musst die die Felder zuweisen, der MyPhoneExplorer kann leider nicht riechen, welche Felder was enthalten.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
der-sigi
Gast





BeitragVerfasst am: Sa März 25, 2006 20:25 Antworten mit ZitatNach oben

Erstmal Danke für deine klasse Arbeit. Zu diesem Thema: Bei mir kommt die Auswahl der Feldzuordnung NICHT beim Import. Und das funktioniert leider auch nur unter "Kontakte" "Telefon", NICHT unter "Kontakte" "SIM". Die SIM Karte ist für mich immer der Ausgangspunkt, daher wünsche ich mir dort (auch) solch schöne CSV Funktionen. Ich hole mir die Nummern etc. auch von meiner zentralen Datenbank.
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30839
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Sa März 25, 2006 23:04 Antworten mit ZitatNach oben

Der Kontaktspeicher auf der SIM-Karte ist von den Funktionen her sehr eingeschränkt, Features in diesem Bereich hinzuzufügen ist nicht zielführend - spricht doch nichts gegen den Telefonspeicher.

Die CSV-Felder müssen natürlich nur manuell zugeordnet werden, wenn es nicht anders geht. Wenn kein Fenster kommt, dann hats der MPE automatisch gemacht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
der-sigi
Gast





BeitragVerfasst am: Mi März 29, 2006 22:22 Antworten mit ZitatNach oben

Doch gegen den Telefonspeicher spricht bei mir viel. Den kann ich nicht mitnehmen, wenn ich schnell ein Telefon wechseln muß. Die Karte schon. Also ist für mich die Karte der Ausgangspunkt - wie schon erwähnt.

Grumml, schon gemerkt, der MPE macht vieles automatisch, was man vielleicht gerne selbst entscheiden würde. Schade.
user_deleted
Gast





BeitragVerfasst am: Mi März 29, 2006 23:37 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo sigi,

Zitat:
Grumml, schon gemerkt, der MPE macht vieles automatisch, was man vielleicht gerne selbst entscheiden würde. Schade.


genau deshalb kommt der MPE so gut an und genau das sind neben der sauberen Oberfläche und Strukturierung seine Stärken! Er übernimmt vieles an Arbeit womit der eine oder andere Benutzer mit zuviel Abfragen oder Entscheidungsmöglichkeiten wiederum überfordert wäre. Es gibt Poweruser, es gibt Durchschnittsuser und es gibt auch Anfänger. Wäre MPE derart aufgebohrt daß jegliche Funktionalität eingestellt oder entschieden werden müßte, wäre keinem der o.g. User geholfen. Ich finde FJ hat mit seiner Programmphilosophie genau den Nagel auf den Kopf getroffen. MPE soll ein unkompliziertes Tool für das größtmögliche Spektrum der User und die unterschiedlichsten Modelle sein und bleiben. Wer es gerne umständlicher und unübersichtlicher will, der kann ja die SE-Software oder FMA benutzen.

MfG
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de